Über uns
Profil
Impressum
Kontakt
 
 
 

 

Finanzplanung

 

Wie wir wissen, stehen Mandanten häufig vor dem Problem, vorhandene Mittel kurzfristig oder auch langfristig anzulegen. Dabei sind sowohl Rendite- als auch steuerliche Gesichtspunkte zu beachten. Außerdem soll oft ein langfristiger Vermögensaufbau realisiert werden.

Ihnen vorliegende Angebote können wir unter wirtschaftlichen und steuerlichen Gesichtspunkten prüfen.

Beispiel:

Aufnahme aller relevanten Daten zu Vermögenswerten und Verbindlichkeiten, Lebenszielen, familiärer Situation, Risikoeinstellung sowie zu den Einnahmen und Ausgaben. Auf dieser Basis werden Strategien und Szenarien entwickelt, mit denen der Mandant seine Ziele erreichen kann.

Die Auswertung der Daten erfolgt unter folgenden Gesichtspunkten:

  • Kann der Mandant die Ziele erreichen?
  • Ist die Steuerbelastung akzeptabel?
  • Gibt es Liquidationsprobleme in naher oder ferner Zukunft?
  • Gibt es besondere Risiken, die finanziell abgesichert werden müssen?
  • Stimmt die Vermögensstruktur?
  • Ist das Geld renditeträchtig angelegt?

 

Auswertung der Planungsergebnisse

Zum Beispiel:

  • Umstrukturierung von vorhandenen Anlagen unter steuerlichen Gesichtspunkten. Optimierung der Rendite und Risikostreuung von vorhandenen Anlagen.
  • Begleitung bei der Umsetzung. Regelmäßige Updates des Planes.

 

Ihre Vorteile

Wir sind unabhängig und arbeiten mit keiner Firma oder Gesellschaft zusammen.

Wir erhalten keine Provisionen und sind deshalb völlig frei in unserem Urteil,

Sie bezahlen unser übliches Beratungshonorar. Dies ist unabhängig von der Höhe der Anlage.

Wir kennen Ihre wirtschaftliche und steuerliche Situation genau und können Ihre Interessen berücksichtigen, ohne von anderen Interessen abhängig zu sein.